Entdeckungen im Schwarzburger Land

Thüringen mit seiner lieblichen Landschaft ist reich an historischen Städten und schönen Schlössern. Nicht von ungefähr hat sich hier der Hesse Goethe am liebsten aufgehalten. Rund um Rudolstadt gibt es eine Fülle von Sehenswürdigkeiten: Das Barock-Puppenmuseum in Arnstadt bietet die Einführung zu den witzig-skurrilen Kunstwerken „Rococo en miniature“. Die beiden erfundenen Königreiche Pelonien und Talarien mit ihren Schlössern und Bewohnern werden sie mit Sicherheit beeindrucken. 

Im klassizistischen Liebhabertheater Kochberg werden sie am authentischen Ort eine Aufführung des Peter-Hacks-Stückes „Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe“ erleben. Traumhafte Orte wie die Klosterruine Paulinzella, das Schwarzatal oder der verwunschene Park des Schlosses Kochberg bieten einen guten Kontrast zu den lebendigen geschichtsreichen Städten Arnstadt und Saalfeld. 

Eine liebevoll entworfene Reise von Dirk Bloch.

Leistungen:

  • moderner Reisebus
  • Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen im Schlosshotel Eyba
  • 2 X Halbpension im Schlosshotel
  • Eintritte Schlösser Arnstadt, Rudolstadt, Schwarzburg
  • Besuch Klosterruine Paulinzella
  • Rundgänge in Arnstadt und Saalfeld 

 

Buchungs-Hotline 030 - 440 491 30